1. Digitaler Binnenmarkt Eine weitere Priorität für uns ist die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von Verbundgruppen selbstständiger Einzelhändler im Kontext des digitalen Binnenmarkts.
    Lesen Sie mehr
  2. B2B-Handelspraktiken Unmittelbar betroffen sind die Mitglieder von Independent Retail Europe – als letztes Glied der Lieferkette vor dem Verbraucher – vom Ausgang der gegenwärtigen Debatte über B2B-Handelspraktiken.  
    Lesen Sie mehr
  3. KMU-Politik und Unternehmertum Mitglieder von Independent Retail Europe sind Verbundgruppen selbstständiger kleiner und mittlerer Einzelhändler, Spitzenverbände von Verbundgruppen sowie Dienstleistungsorganisationen, die selbstständige KMU-Einzelhändler unterstützen.
    Lesen Sie mehr
  4. Kreislaufwirtschaft Die Umstellung auf eine Kreislaufwirtschaft bringt Herausforderungen wie auch Chancen.
    Lesen Sie mehr
  5. Wettbewerbsvorschriften Das Tagesgeschäft der Verbundgruppen erfordert eine ganze Reihe interner Vereinbarungen – beispielsweise zum Informationsaustausch, zum gemeinsamen Einkauf, zur Vermarktung oder zur Vereinheitlichung des Markenauftritts.
    Lesen Sie mehr
  • Frohe Weihnachten und Frohes Neues!

  • Innovation and free markets at the heart of retail

    Digital technology is sparking a major transformation in retail. Embracing and driving innovation offers a major challenge and a key opportunity for retailers. The four major European retail associations, EuroCommerce, Euro Coop, European Retail Round Table (ERRT) and Independent Retail Europe, therefore made “Innovation and how to drive it” the central theme of their first European Retail Day in Brussels. The event, which attracted over 200 participants, heard EU Commission Vice-President Jyrki Katainen and a series of retail leaders speak on this theme. 

    The press release is available here.

Wussten Sie, dass… ?

  • Wussten Sie, dass Independent Retail Europe (ehemals UGAL) seit über 50 Jahren besteht?

  • Sitemap
  • Disclaimer
    Copyright © 2018
  •  

    Av. des Gaulois 3 / boîte 3
    B-1040 Brussels
    Belgium

    Tel +32 2 732 46 60
    Fax +32 2 735 86 23